Aufbau auf dem Aufstiegen

Form:
Niveau:
Anzahl Personen:
Position von den Flieger:
Position von den Unter:

U steht mit leicht gespreizten und gebeugten Beinen hinter O. Erfaßt mit seinen Händen die Taille von O. Nun ergreift O die Handgelenke von
U und stellt einen Fuß ganz auf den dahinter stehenden Oberschenkel von U.

Nach einem Zeichen (leichtes Kneifen) steigt O gerade auf dieses Bein von U. U unterstützt 0, in dem er ihn hochdrückt. Es ist darauf zu achten, daß sich O nicht zu sehr auf die Handgelenke von U stützt.

Steht O gestreckt, so führt U ihn zur Mitte, so daß er auch den anderen Fuß aufsetzen kann.
U zieht O ein wenig an sich heran und legt seine Hände, eine nach der anderen, auf die Oberschenkel von O, knapp oberhalb der Knie. U
sucht jetzt jene Position, in der er bei diesem Trick die geringste Kraft braucht. Er tut dies dadurch, daß er sich mehr oder weniger nach hinten lehnt.

Aufbau auf dem Aufstiegen Aufbau auf dem Aufstiegen Aufbau auf dem Aufstiegen
Aufbau auf dem Aufstiegen
Video
Quelle: 
Uit 'Akrobatiek' van Gerard en Benny Huisman