Frosch aus dem Schulterstand

Form:
Niveau:
Anzahl Personen:
Position von den Unter:

Man beginnt den Trick mit einem «Schulterstand auf den Füßen». Man hält sich gegenseitig fest in einem Finger- Handgelenk Griff, wobei man die Arme gestreckt hält.

O zieht seine Knie an seine Brust und macht sich so klein wie möglich. Während O sich langsam nach unten dreht, unterstützt U ihn mit seinen Armen. O dreht weiter und verlagert sein Gewicht nach und nach auf seine Hände. U hilft ihm dabei, indem er O mit seinen Füßen über seine Arme bringt und mit diesen eine Schöpfbewegung ausführt. Man muss darauf achten, dass man die Handgelenke nicht umklappt. O dreht weiter und macht einen Sitzstütz.

Man muss versuchen, diese Übung so geschmeidig wie möglich auszuführen. Vom Sitzstütz aus stellt O seine Füße auf die angezogenen Knie von U und geht in die Hocke auf den Knien von U. Dabei unterstützt U ihn in der Bewegung zu den Knien mit seinen Armen. Aus dieser Position heraus kann man in den «Sitz rückwärts» gehen.

Hilfestellung: 

Seitlich, an den Oberarmen von O.

Frosch aus dem Schulterstand Frosch aus dem Schulterstand Frosch aus dem Schulterstand
Frosch aus dem Schulterstand Frosch aus dem Schulterstand Frosch aus dem Schulterstand
Frosch aus dem Schulterstand
Quelle: 
Uit 'Akrobatiek' van Gerard en Benny Huisman