Handstand auf den Knöcheln (mit Hilfestellung)

Form:
Niveau:
Anzahl Personen:
Position von den Flieger:
Position von den Unter:
Gymfigur:

Die richtige Methode zum Üben ist ein Handstand auf den Knöcheln mit Unterstützung der Schultern.

U sitzt am Boden. O fasst die Beine von U direkt über den Knöcheln und legt sie in Schulterbreite. U fasst O an den Oberarmen, nahe der Achselhöhle, mit den Daumen an der Brustseite und den Fingern an der Rückenseite. O bringt seine Schultern gerade über seine Hände und geht so weit wie möglich mit den Füßen auf seine Hände zu.

Nach einem Zeichen von U (leichtes Kneifen) springt O mit beiden Beinen gleichzeitig in den Handstand. O lässt seine Beine angezogen und lehnt sich nicht zu sehr gegen U. Wenn O beim Einspringen Schwierigkeiten hat, kann U ihm durch eine Schöpfbewegung helfen: U lässt O nah an sich herankommen und lässt ihn etwas sacken.

O hält seine Arme gestreckt und hebt zuerst sein Becken über seine Schultern, danach seine Füße. U kann O Hinweise geben, wie er sich korrigieren soll. Steht O nicht richtig über seinen Händen, so führt U die Schultern von O über seine Hände, ohne O herunterzudrücken.

O streckt die Beine. Er achtet darauf, dass er in einer Linie über seinen Händen steht, und macht sich gerade. Er korrigiert nur noch mit den Händen.

Steht O gut, dann lässt U ihn los.

Handstand auf den Knöcheln (mit Hilfestellung) Handstand auf den Knöcheln (mit Hilfestellung) Handstand auf den Knöcheln (mit Hilfestellung)
Handstand auf den Knöcheln (mit Hilfestellung) Handstand auf den Knöcheln (mit Hilfestellung)
Quelle: 

Uit 'Akrobatiek' van Gerard en Benny Huisman