Handwaage aus der Beinwaage

Form:
Niveau:
Anzahl Personen:
Position von den Flieger:
Position von den Unter:

O liegt wie bei Beinwaage zwischen den Beinen von U.

U legt seine Hände auf das Gesäß von O, wobei die Finger zum Kopf weisen. Bei der Bewegung, die nun folgt, hält sich vollkommen gestreckt.

U macht eine leichte Schaukelbewegung mit seinen Beinen, indem er sie erst von seinen Schultern weg und dann zu seinen Schultern hin bewegt. Dabei hält er seine Beine vollkommen gestreckt.

Während U seine Beine nach hinten bewegt (um den Schwerpunkt von o über seine Schultern zu bringen), drückt O sich an den Füßen von U hoch. U verlagert das Gewicht von o auf die Hände und sorgt dafür, dass O entspannt liegen kann. O fasst mit seinen Händen die Handgelenke von U. Die Arme von U stehen senkrecht über seinen Schultern.

Wenn O stabil liegt, kann U seine Beine auf den Boden legen. U kann die Haltung von O bestimmen, indem er seine Hände entweder beugt oder streckt.

Hilfestellung: 

Seitlich, am Oberkörper von O.

Handwaage aus der Beinwaage Handwaage aus der Beinwaage Handwaage aus der Beinwaage
Handwaage aus der Beinwaage Handwaage aus der Beinwaage
Quelle: 
Uit 'Akrobatiek' van Gerard en Benny Huisman