Hecht auf den Füßen

Form:
Niveau:
Anzahl Personen:
Position von den Flieger:
Position von den Unter:

O stellt sich hin mit den Zehen gegen das Gesäß von U, der am Boden liegt. U stellt seine Füße gegen die Hüfte von O, die Zehen auf dem Hüftknochen. Die Füße zeigen so weit wie möglich nach außen. O nimmt U bei den Fersen.

In der folgenden Bewegung bleibt O so weit wie möglich gestreckt. U zieht seine Knie an sich heran, so dass O gegen seine Füße lehnt. Dann beugt U seine Füße, so dass O zum Liegen kommt. U streckt seine Beine senkrecht über seinem Becken. U bestimmt die Balance von O, indem er seine Füße beugt oder streckt. Wenn O stabil liegt, kann er die Fersen von U loslassen. Gelingt dieser Trick gut, dann kann man ihn auch versuchen, ohne dass O die Fersen von U festhält.

Hilfestellung: 

Seitlich, am Oberkörper und an den Beinen von O

Hecht auf den Füßen Hecht auf den Füßen Hecht auf den Füßen
Quelle: 
Uit 'Akrobatiek' van Gerard en Benny Huisman